LVM I/2 Petulantia - Disciplina

Wie ein Jagdhund war das zweite Bild,
stand auf seinen Hinterläufen,
hatte seine Vorderläufe über einen Stock gelegt,
und
wedelte mit dem Schwanz. Es sprach.

PETULANTIA – Leichtsinn

"Was schadet Vergnüglichkeit dem Menschen,
lässt sie ihn doch so leicht lachen?

Steckt doch ein hübsches Lüftchen in der Seele,
dass sie klingen muss.

Welcher Mensch ist schon stets zu sterben bereit?

Niemand!

Drum soll er sich freuen, solange er kann."

Wieder hörte ich aus der Sturmwolke
eine Stimme diesem Bilde antworten:

 

DISCIPLINA – Disziplin: Die Fähigkeit, zu lernen

Halunke,
wie schmuddelige Spassmacher gleichst
du tönendem Wind
.

Gleichst Gewürm, das Erde umgräbt,
in deiner Wechselhaftigkeit.

Sehen Menschen dir zu,
denen du scherz
haft begegnest,
und geben nach, geht Anstand vor die Hunde.

Bringst sie, zu begehren, was immer sie wollen.

Schwingst müßige, unrechte Rede,
verwundest
so Menschenherzen.

Schaffst dir mit gesetzmäßiger Gewohnheit
A
rten, Menschen zu vereinnahmen.


B
in aber Gürtel der Heiligung,
Mantel der Wahrhaftigkeit,
in allen Ehren
des Höchsten Königs Hochzeit verbunden.

Erscheine dort mit der Freude eines gut gezogenen Schösslings.

Erbebe da in der Gerechtigkeit völligem Schmuck.

Hildegard von Bingen - LVM I